Alternativen zu Alice IAD WLAN 4421?

Alternativen zu Alice IAD WLAN 4421?

Beitragvon laie » Do 21. Mai 2015, 10:59

Hallo,

gibt es mittlerweile Alternativen zum Router Alice IAD WLAN 4421, mit dem Surfen und Telefonieren geht?

Ich habe meine Box August 2012 bekommen und würde sie gerne gegen ein anderes Gerät austauschen. Ab und zu 'hakt' es nach dem Trennen der Internetverbindung (LED leuchtet trotz Trennung stetig oder blinkt) + die Info-LED rechts ist konstant aus.

Danke
laie
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 15:19
Produkt: kein Alice



Re: Alternativen zu Alice IAD WLAN 4421?

Beitragvon Undertaker » Fr 22. Mai 2015, 03:44

laie hat geschrieben:gibt es mittlerweile Alternativen zum Router Alice IAD WLAN 4421, mit dem Surfen und Telefonieren geht?

Grundsätzlich hat sich bei o2 , von ein paar Ausnahmen abgesehen, nicht wirklich viel geändert. Die VOIP Zugangsdaten werden dem Kunden weiter vorenthalten was die Verwendung von frei im Handel erhältlichenr Hardware fast unmöglich macht bzw. zumindest unnötig erschwert. Es bleiben also nur folgende Möglichkeiten:

1. Man findet sich damit ab oder man kündigt und wechselt den Provider, Alternativen ohne Zwangshardware gibt es ja genug.

2. Man schaltet einen eigenen Router ohne oder mit abschaltbarem Modem hinter das IAD.

3. Man bedient sich entsprechender Tools, liest mit denen die notwendigen Daten aus dem IAD aus und überträgt diese in eigene Hardware, z.B. eine Fritzbox.

4. Man tauscht das vorhandene IAD gegen ein anderes aus, o2 biete derzeit den Tausch gegen die Homebox 2 an, dabei handelt es sich um ein IAD 6641. Die Homebox 2 bietet ein äußerst schrottiges WLAN was Stabilität und Reichweite betrifft und die Funktionalität von ISDN TK-Anlagen am "internen" S0-Bus der Homebox 2 ist nicht gewährleistet. Siehe hier und eigene Erfahrungen.

5. Man vollzieht einen Tarifwechsel in einen neuen o2 VDSL-L Tarif, meist verbunden mit einem Laufzeitvertrag und einer Datendrossel. Dort kann man dann für eine Bereitstellungsgebühr von 99.- Euro, das ist kein Kaufpreis sondern eine quasi Leihgebühr, auf eine Fritzbox 7940 hoffen. (von Sonderaktionen mal abgesehen) Die bekommt man aber nur wenn der VDSL Anschluss über die Telekom realisiert wird, es sich also um einen sog. BSA-Anschluss handelt. Ob dem so ist kann man relativ einfach über die Verfügbarkeitsprüfung von Easybell (nur Telefonica) und der Telekom selber feststellen. Bei Anschlüssen die über das eigene Telefonica-Netz geschaltet werden können wird der Kunde weiter mit dem IAD o2 Homebox2 "beglückt".
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light


Zurück zu Modem / Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron