IAD WLAN 4421 durch IAD WLAN 3231 ersetzen

IAD WLAN 4421 durch IAD WLAN 3231 ersetzen

Beitragvon Deimos474 » Sa 9. Aug 2014, 14:05

Hallo zusammen,

ich habe ein riesen Problem und hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Nach längerer Suche hier im Forum konnte ich bisher keinen Beitrag finden, der sich mit meinem Problem befasst, deshalb versuche ich mein Glück mit einem eigenen Post. Hoffe ich habe den richtigen Ort hier im Forum erwischt.

Jetzt aber zu meinem Problem:

Ich besitze seit einigen Jahren einen Alice Anschluss, jetzt ja O2. Bisher hatte ich ein IAD WLAN 4421 (welches mir vor ca. 3 bis 4 Jahren als Austauschgerät zugeschickt wurde) und wollte dieses aber nun durch ein IAD WLAN 3231 austauschen.

Der Grund für den Tausch ist folgender:

Wie den meisten ja bekannt sein dürfte, funktioniert beim IAD WLAN 4421 das Port-Forwarding absolut nicht. Man kann machen was man will, der Router ignoriert einfach alle Einstellungen die man macht.
Der Grund für das Port-Forwarding ist der Betrieb einer Xbox One. Bei der Xbox 360 war das alles kein Problem da ich mit dieser direkt über PPPoE ins Internet gegangen bin. Da jedoch die XBox One diese Option nicht mehr unterstützt, stehe ich wieder vor dem Problem mit den Ports.

Ich habe mir nun einen älteren Router, nämlich das IAD WLAN 3231 besorgt, von dem ich 100%ig weis, dass mit diesem das Port-Forwarding funktioniert (mein Neffe besitzt das selbe und ich konnte bei ihm alles problemlos einstellen).
Ich habe nun kurzerhand das besorgte IAD WLAN 3231 bei mir angeschlossen und eingerichtet. Internet, WLAN und Port Einstellungen funktionieren einwandfrei. Das große Problem ist aber die Telefonie.

Der Pin für die Telefonie wird nicht akzeptiert. Wenn ich den Pin über das Telefon eingebe höre ich etwa 4-5 Minuten immer die selbe Ansage "Ihr Gerät wird im System angemeldet". Dann kommt anschließend "Anmeldung fehlgeschlagen, prüfen sie ihren Pin oder kontaktieren sie den Technik-Support" oder so ähnlich.

Nun gut, nachdem der Pin korrekt ist, habe ich dann eben schon zum zweiten Mal beim Technik-Support angerufen. Dort wurde mir mitgeteilt, dass ich die Geräte nicht einfach tauschen kann, da es mit der Telefonie sonst Probleme gibt. Ich erklärte dem guten Mann in der Leitung dass ich mir ja eben extra einen Alice Router besorgt habe, damit es keine Probleme gibt. Nach einigem Hin und Her bekam ich auch noch den Hinweis, dass dieser Router von ihnen nicht mehr Supportet wird und er mir da nicht helfen kann. Wie bitte!!!
Zu guter Letzt bot er mir noch an bei Kollegen nachzufragen ob es doch eine Möglichkeit gibt den Router am Netzt anzumelden und mich dann am selben Tag noch zurück zu rufen. Aber wer hätte es gedacht, es kam kein Anruf an dem Tag mehr und auch die zwei Tage danach nicht.

Mir ist das Problem mit den Fremdgeräten bei Alice/O2 bekannt, aber wenn sie es jetzt noch nicht mal schaffen ihre eigenen Geräte zu unterstützen dann fühle ich mich gelinde gesagt ziemlich ver...!

Nach längere Suche im Netzt habe ich herausgefunden dass die Registrierung vom alten Router im System erst zurückgesetzt werden muss, damit man mit dem Pin die Telefonie für einen anderen Router freischalten kann. Wie genau das funktioniert und warum der Techniker das nicht wusste, bzw. gemacht hat ist mir ein Rätsel.

Ich hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen. Vom O2 Support fühle ich mich regelrecht im Stich gelassen.

Vorab schon mal vielen Dank für eventuelle Antworten und Lösungsvorschläge.

Grüße
Deimos474
Deimos474
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 13:12
Produkt: O2 DSL M



Re: IAD WLAN 4421 durch IAD WLAN 3231 ersetzen

Beitragvon Undertaker » So 10. Aug 2014, 03:02

Deimos474 hat geschrieben:Bisher hatte ich ein IAD WLAN 4421 (welches mir vor ca. 3 bis 4 Jahren als Austauschgerät zugeschickt wurde) und wollte dieses aber nun durch ein IAD WLAN 3231 austauschen.

Grundsätzlich ist der Austausch eines IAD 4421 durch ein IAD 3231 kein Problem und technisch möglich. Es ist allerdings so das die Telefonfunktion der IAD's für jeden Kundenanschluss explizit durch eine PIN freigeschaltet werden müßen. Diese setzt sich zusammen aus der Seriennummer des IAD und den Kundenanschlussdaten welche im System bzw. in der Datenbank bei Alice/o2 hinterlegt sein muß und diese Kombination passt bei dir mit dem neuen IAD eben nicht mehr. Außerdem ist deinem Anschluß noch die Kombi mit dem IAD 4421 im System zugeordnet und die muß gegen die neue ausgetauscht werden. Bewerkstelligen kann das aber nur der technische Service von o2. Ob die das machen steht auf einem ganz anderen Blatt, dazu verplichtet sind sie nicht da sie dir ja mit dem IAD 4421 die Hardware für deinen Anschluß bereits zur Verfügung gestellt und freigeschaltet haben, es wäre also eine "Goodwill-Aktion" des o2 Mitarbeiters.
Deimos474 hat geschrieben:Wie den meisten ja bekannt sein dürfte, funktioniert beim IAD WLAN 4421 das Port-Forwarding absolut nicht. Man kann machen was man will, der Router ignoriert einfach alle Einstellungen die man macht.

Die Portforwarding-Probleme sind eigentlich eher von der o2-Box 6341 bekannt und nur vereinzelt bei dem IAD 4421 anzutreffen. Das der Router die Eingaben ignoriert liegt meistens am verwendeten Browser. Probier doch mal z.B. statt dem FF den IE, Chrome, Opera oder Safari aus, vielleicht hat sich dein Probelm mit den Portforwardingeinstellungen dann schon erledigt.
Deimos474 hat geschrieben:Nach längere Suche im Netzt habe ich herausgefunden dass die Registrierung vom alten Router im System erst zurückgesetzt werden muss, damit man mit dem Pin die Telefonie für einen anderen Router freischalten kann.

Das ist korrekt.
Deimos474 hat geschrieben:Ich hoffe, hier kann mir jemand weiterhelfen. Vom O2 Support fühle ich mich regelrecht im Stich gelassen.

Da muß ich dich enttäuschen, die Alice Community ist ein privat betriebenes, freies unabhängiges Kundenforum von Kunden für Kunden, auf deine Vertragsdaten oder Anschlußparameter haben wir keinen Zugriff, können also dein IAD leider nicht freischalten. Den o2 Support findest du allerdings auch hier in der Alice Community als o2_Team und könntest bei denen nochmal dein Glück per PN versuchen wenn der Tip mit dem anderen Browser nichts gebracht hat.

Und wenn all diese Maßnahmen alle nicht zum Erfolg führen dann mach es einfach so wie ich, besorg dir für kleines Geld in der Bucht oder im Handel einen WLAN Router ohne Modem, häng den hinter das IAD 4421 welches du nur noch als reines Modem und für die Telefonie nutzt und lass die Portfreigaben und alles andere darüber laufen, das funktioniert zu 100 %. :D
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: IAD WLAN 4421 durch IAD WLAN 3231 ersetzen

Beitragvon Deimos474 » So 10. Aug 2014, 08:34

Hi Undertaker,

vielen dank für deine schnelle und kompetente Antwort.

Ich habe jetzt ein paar andere Browser getestet um die Port-Einstellungen zu ändern aber leider ohne Erfolg. Der Router übernimmt alle Einstellungen und kennzeichnet sie mit einem grünen Häkchen, jedoch bleiben sämtliche Port-Weiterleitungen ohne jeden Effekt. Der Router blockiert diese also nach wie vor.

Ich habe das Problem wie schon erwähnt seit dem ersten Tag mit dem IAD WLAN 4421, deshalb bin ich mit der Xbox 360 eben direkt über PPPoE ins Netz (die Xbox One ünterstütz die Direkteinwahl über PPPoE leider nicht mehr). Im Internet wimmelt es von Usern, die genau das selbe Problem mit diesem Gerät in Verbindung mit der Port-Weiterleitung haben.

Mir wird wohl nichts anderes übrig bleiben als mich nochmals an den Technik Support von O2 zu wenden, in der Hoffnung dass mir dieses mal geholfen wird.

Grüße
Deimos474
Deimos474
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 13:12
Produkt: O2 DSL M

Alice IAD WLAN 3232

Beitragvon Marvin21 » So 28. Sep 2014, 18:35

Wichtige Frage
Bei mir am wlan leuchtet durchweg eine rote Lampe bei Info
In der Anleitung steht das die IDA auf einen Pin wartet
Aber wie funktioniert das und wo soll ich den eingeben ?
Marvin21
Frischling
 
Beiträge: 1
Registriert: So 28. Sep 2014, 18:27

Re: Alice IAD WLAN 3232

Beitragvon Undertaker » Mo 29. Sep 2014, 02:26

Marvin21 hat geschrieben:In der Anleitung steht das die IDA auf einen Pin wartet. Aber wie funktioniert das und wo soll ich den eingeben ?

Da hast du zwei Möglichkeiten, du kannst die PIN im Einrichtungsassistenten des IAD eingeben oder auch über die Tastatur eines angeschlossenen Telefongerätes.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light


Zurück zu Modem / Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron