[Apple Mac OS X] Breitbandverbindung einrichten

FAQ zu DSL- und Betriebssystemabhängigen Problemen

[Apple Mac OS X] Breitbandverbindung einrichten

Beitragvon Dr.DSL » Mi 2. Apr 2008, 08:08

Mit Mac OS X ist es ebenfalls möglich nur mit Bordmitteln eine Breitbandverbindung einzurichten, wie auch in Windows XP bzw. Windows Vista. Somit kann man ohne die Provider-Software online gehen. Wie das geht zeige ich Euch in wenigen Schritten.

Bild
Schritt 1: Über das Apfel-Symbol gelangen wir zu den Systemeinstellungen.

Bild
Schritt 2: Im Fenster der Systemeinstellungen klicken wir auf Netzwerk.

Bild
Schritt 3: Nun wechseln wir auf den Kartenreiter PPPoE und füllen die dort vorhandenen Felder aus. Die optionalen Felder müssen nicht befüllt werden. Wichtig sind jedoch Benutzername und Kennwort, diese Informationen entnehmt Ihr bitte den Unterlagen von Eurem Provider. Anschließend Jetzt aktivieren drücken.

Bild
Schritt 4: In der rechten oberen Eck auf dem Desktop findet Ihr das Verbindungssymbol. Hier draufklicken und im Menu Verbinden auswählen. Fertig!
Benutzeravatar
Dr.DSL
Fachmann
 
Beiträge: 173
Registriert: Do 27. Sep 2007, 16:55
Produkt: Alice Deluxe



Zurück zu Betriebssytem & DSL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.