Faxgerätkabel passt in keine Dose???

egal ob Analog oder ISDN

Faxgerätkabel passt in keine Dose???

Beitragvon alex-pro » Do 26. Nov 2009, 21:32

Hallo,
habe mir ein reines Faxgerät gekauft von Canon und möchte dieses an meine Telefonleitung anschließen.
Das Faxkabel passt aber in keine Telefondose rein??? Und wo muss dieses Kabel eigentlich rein Splitter oder Telefondose? muss ich ein anderes Kabel verwenden?
Ich habe DSL ohne ISDN mit Fritzbox.
Wird nach Anschluss alles funktionieren? Telefon mit AB und Fax?
Bitte um Rat.
Danke im voraus.
alex-pro
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 26. Nov 2009, 21:25
Produkt: Alice Light



Re: Faxgerätkabel passt in keine Dose???

Beitragvon Undertaker » Do 26. Nov 2009, 21:40

Das Kabel vom Fax kommt an den Splitter, es sei denn du hast eine FB FON, dann kannst du das Fax auch dort anschliessen.
Ob das an einem analogen Anschluss mit nur einer Nummer funktioniert hängt von der Faxerkennung ab, sonst kann es sein das alle angeschlossenen Geräte gleichzeitig läuten.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: Faxgerätkabel passt in keine Dose???

Beitragvon vector2a » Do 26. Nov 2009, 22:43

Der Fax-Stecker müsste "N"-codiert sein, somit passt er auch nur in eine0TAE-Buchse, die mit "N" oder "U" (Universal) gekennzeichnet ist.
Bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN/S/M/L), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
Profi
 
Beiträge: 1861
Registriert: So 28. Dez 2008, 02:16
Wohnort: Hamburg
Produkt: Alice Fun

Re: Faxgerätkabel passt in keine Dose???

Beitragvon alex-pro » Fr 27. Nov 2009, 16:17

Ja habe mir ein anderes Kabel gekauft für die mit N Gekennzeichnete Dose. Das passt auch, nur wenn ich es jetzt anschließe dann ist mein telefon tot???
alex-pro
Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 26. Nov 2009, 21:25
Produkt: Alice Light

Re: Faxgerätkabel passt in keine Dose???

Beitragvon p10405berlin » Di 8. Dez 2009, 19:33

:idea: Das Fax könnte eine Faxweiche integriert haben.. :idea:

Notfalls kannst Du im Stecker /oder der Dose Brücken einsetzen.
AUCH! könntest Du den mitgelieferten TAE - Stecker an die passende Buchse anpassen (Codierung abschneiden /feilen).

Aber wie Du die drei Geräte managen willst, ist mir trotzdem nicht ganz klar!! (Ich hab's jedenfalls nicht geschafft (allerdings mit alten Geräten!!) die Rufe korrekt zu zuordnen. Mein Faxgerät soll zwar eine Weiche integriert haben.., eine Trennung funktioniert trotzdem nicht :( ) Daher würde ich Dir raten, auf ISDN aufzurüsten!
Oder Du hast einen Resale-Anschluss, dann könntest Du über die eine Nummer die Gespräche; über die andere die Faxe abwickeln.
p10405berlin
Fachmann
 
Beiträge: 149
Registriert: Do 15. Jan 2009, 22:29
Produkt: Alice Light


Zurück zu Telefon / Telefonanlagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron