FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

egal ob Analog oder ISDN

FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon MasterZonker » Do 23. Apr 2009, 21:38

Moin Freunde,

ich halt mich ja eigentlich nicht für Technikblöd und hab eigentlich den ganzen Quatsch immer ganz gut unter Kontrolle aber seit ich Alice Fun Max (analog) mit 16.000 kbps habe, gibt es da ein Problem ...

Also was hab ich installiert:
FB Fon 7270 ist am LAN Port vom Alice Modemrouter (Siemens/Alice TV 1121) angeschlossen und auf LAN1 konfiguriert.
Internetverbindung klappt über den Weg FB zum Alice Router einwandfrei.
IPTV mit der Alice TV Box klappt auch, diese ist natürlich am TV Port des Alice Modems angeschlossen.
An der FB hängt eine ISDN TK Anlage von Siemens die meiner Meinung nach richtig konfiguriert ist, da sie ja vorher mit Freenet (nur Internet ohne Festnetzanschluss) auch einwandfrei funktioniert hat über meinen Voip Sipgate Account.

Das Problem:
Die FB kann sich nicht mehr bei Sipgate einwählen wenn sie hinter dem Alice Modem hängt !
Das Alice Modem brauch ich aber wegen dem IPTV, weil das die FritzBox nicht kann was ich in diversen Foren gelesen habe.
Fehlermeldung : Anmeldung der Internetrufnummer xxxxxxx war nicht erfolgreich. Ursache: DNS-Fehler
In der Hilfe steht dazu: Überprüfen Sie, ob der Registrar bei den Anmeldedaten für die Internettelefonie richtig angegeben wurde.
Da diese Sipgate Einstellungen ja mit Freenet auch funktioniert haben verstehe ich das nicht ... es wird ja eigentlich nur die Internetverbindung mitbenutzt für VOIP !
So hab ich den Sipgate Account nochmals in der FB angelegt genauso wie es in der Hilfe bei Sipgate für die Box angegeben ist.
Bringen tut das alles nichts.
Was ich jetzt vermute, dass die Box zwar einen Internetconnect über das Alice Teil hat (ich kann ja surfen und auch die Updatecheck für die Firmware der FB geht einwandfrei), aber aus welchem Grund auch immer VOIP blockiert wird von dem Alice TV 1121 ?

Mögliche Lösung:
1. Entweder irgendwer kann mir sagen wie ich Sipgate wieder zum laufen bringe
2. Kann ich die FB alleine mit Alice IPTV + Internet + VOIP betreiben ? Wie ? (wäre mir eh am liebsten)

Hoffnung:
Das es irgend jemanden gibt der das ganze in der Konfig am laufen hat und es funzt !
Bzw. DEN heißen Tip für mich...
MasterZonker
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 23. Apr 2009, 20:58
Produkt: Alice Fun



Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon Kenny » So 26. Apr 2009, 11:37

Mache bitte folgendes:
Gehe auf: http://192.168.178.1.
=> "Einstellungen" => "Erweiterte Einstellungen" => "Telefonie" => "Internettelefonie" => Reiter "Erweiterte Einstellungen".
Nun gehst Du bei Deinem Browser auf "Ansicht" => "Webseiten Stil" => "Kein Stil" (Eventuell zwei mal machen).

Jetzt müsste "Portweiterleitung des Internet-Routers für Internettelefonie aktiv halten" erscheinen.
Hier ein Häkchen rein machen und "Portweiterleitung aktiv halten alle 5 mins" auswählen.



Greetz Kenny
1und1 Doppelflat 16000
ModemRouter: Fritz.Box Fon WLan 7270 (54.04.99-13225)

BITTE KEINE PNs FÜR SUPPORT, DAZU IST DAS FORUM DA!!!!!
Benutzeravatar
Kenny
Profi
 
Beiträge: 1393
Registriert: Fr 22. Feb 2008, 18:04

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon MasterZonker » So 26. Apr 2009, 16:10

@Kenny: Vielen Dank für deine Hilfe, hat aber leider nix gebracht, da diese Einstellung schon so war !

LÖSUNG:
Hurra ... ich hab es selber rausgefunden durch massives rumprobieren ...

1. Expertenmodus muss aktiv sein: Einstellungen - System - Ansicht - Haken setzen
2. Internet - Zugangsdaten:
- Internetzugang über LAN 1
- Internetverbindung selbst aufbauen (NAT-Router mit PPPoE oder IP)
- Zugangsdaten werden benötigt (PPPoE)
- anderer Internetanbieter, Einwahldaten von Alice (Telefonnummer ohne Schrägstrich, irgend ein Passwort)
- Internetverbindung dauerhaft halten

So klappt es nun bei mir die Fritzbox mit VoIP hinter dem Router von Alice zu betreiben.
Hab gleich noch einen Call bei den Buben aufgemacht, da das Alice Festnetz nicht geht ;-)

ACHTUNG:
Du hast das gleiche Problem, dann poste doch in den Thread ob es geklappt hat !

MFG MZ
MasterZonker
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 23. Apr 2009, 20:58
Produkt: Alice Fun

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon Kenny » So 26. Apr 2009, 22:37

Ich dachte, die Fritz.Box war bereits vorher auf Lan a konfiguriert?



Greetz Kenny
1und1 Doppelflat 16000
ModemRouter: Fritz.Box Fon WLan 7270 (54.04.99-13225)

BITTE KEINE PNs FÜR SUPPORT, DAZU IST DAS FORUM DA!!!!!
Benutzeravatar
Kenny
Profi
 
Beiträge: 1393
Registriert: Fr 22. Feb 2008, 18:04

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon MasterZonker » Mo 27. Apr 2009, 08:38

Kenny hat geschrieben:Ich dachte, die Fritz.Box war bereits vorher auf Lan a konfiguriert?
Greetz Kenny


Hi Kenny, ja war Sie ... ich hab nur die gesamte Seite mit allen Einstellungen aufgeführt, damit auch Leute die nicht so oft damit rumspielen klar kommen ;-)
Trotzdem nochmal danke !
MasterZonker
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 23. Apr 2009, 20:58
Produkt: Alice Fun

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon Kenny » Di 28. Apr 2009, 19:26

?!
Dann verstehe ich nicht, was Du zwischen Deinem ersten und zweiten Post geändert hast.
Ich bitte um Aufklärung.



Greetz Kenny
1und1 Doppelflat 16000
ModemRouter: Fritz.Box Fon WLan 7270 (54.04.99-13225)

BITTE KEINE PNs FÜR SUPPORT, DAZU IST DAS FORUM DA!!!!!
Benutzeravatar
Kenny
Profi
 
Beiträge: 1393
Registriert: Fr 22. Feb 2008, 18:04

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon MasterZonker » Mi 29. Apr 2009, 12:02

Servus Kenny,

- Internetverbindung selbst aufbauen (NAT-Router mit PPPoE oder IP)
- Zugangsdaten werden benötigt (PPPoE)

das war das entscheidende ... wäre von der Logik her nicht auf die Idee gekommen das zu nehmen, da die Alice Box ja die Verbindung schon hergestellt hat und eigentlich nur die bestehende Verbindung mitbenutzt werden müßte ...

Gruß MZ
MasterZonker
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 23. Apr 2009, 20:58
Produkt: Alice Fun

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon Kenny » Mi 29. Apr 2009, 22:01

In diesem Fall würde die Fritz.Box allerdings nur als Switch und nicht als Router funktionieren.



Greetz Kenny
1und1 Doppelflat 16000
ModemRouter: Fritz.Box Fon WLan 7270 (54.04.99-13225)

BITTE KEINE PNs FÜR SUPPORT, DAZU IST DAS FORUM DA!!!!!
Benutzeravatar
Kenny
Profi
 
Beiträge: 1393
Registriert: Fr 22. Feb 2008, 18:04

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon MasterZonker » Fr 1. Mai 2009, 08:46

Servus Kenny,

sagen wir mal so ... es ist nicht schlimm wenn es NUR als Switch funktioniert, Hauptsache ich kann telefonieren !

Gruß MZ
MasterZonker
Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 23. Apr 2009, 20:58
Produkt: Alice Fun

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon juha » Mi 10. Feb 2010, 20:02

MasterZonker hat geschrieben:Servus Kenny,

sagen wir mal so ... es ist nicht schlimm wenn es NUR als Switch funktioniert, Hauptsache ich kann telefonieren !

Gruß MZ


was bedeutet denn die Fritzbox funktioniert nur als Switch und nicht als router? Welche Nachteile gibts denn dann?

Grüße
juha
juha
Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:57

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon juha » Mi 10. Feb 2010, 20:03

MasterZonker hat geschrieben:Servus Kenny,

- Internetverbindung selbst aufbauen (NAT-Router mit PPPoE oder IP)
- Zugangsdaten werden benötigt (PPPoE)

das war das entscheidende ... wäre von der Logik her nicht auf die Idee gekommen das zu nehmen, da die Alice Box ja die Verbindung schon hergestellt hat und eigentlich nur die bestehende Verbindung mitbenutzt werden müßte ...

Gruß MZ



bauen so beide Geräte eine Verbinung auf? Ist die Fritzbox weiterhin von außen (Fernwartung) zu erreichen?

Grüße
juha
juha
Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:57

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon Undertaker » Mi 10. Feb 2010, 20:56

juha hat geschrieben:bauen so beide Geräte eine Verbinung auf?

Nein nur die FB über das vorgeschaltete Modem.
juha hat geschrieben: Ist die Fritzbox weiterhin von außen (Fernwartung) zu erreichen?

Ja bei entsprechender Konfiguration.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3458
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon juha » Mi 10. Feb 2010, 21:23

ach das ist ja super. Kannst du nochmal kurz schreiben welche der obigen konfiguration gewählt werden muss damit fernwartung, voip, alice analog festnetznummer funktioniert. Viele dank im voraus.

Gruesse
Juha
juha
Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:57

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon Undertaker » Do 11. Feb 2010, 02:16

Die FB richtest du nach dieser Anleitung als Router ein. Die Alice analog Nummer wird unter Festnetztelefonie eingetragen und die deines VOIP Anbieters unter Internettelefonie. Die Fernwartung machst du über Dynamic DNS.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3458
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon lemansde » So 1. Aug 2010, 11:37

@MasterZonker
Vielen Dank für die exate Beschreibung meiner Konfiguration und meines Problemes! Sipgate läuft wieder :)
Hast Du in der Zwischenzeit eine Lösung für 7270 OHNE ALICE TV 1121 gefunden?
Gruß
lemansde
lemansde
Frischling
 
Beiträge: 1
Registriert: So 1. Aug 2010, 11:28
Produkt: Alice Fun

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon spreehead » Sa 16. Okt 2010, 15:12

Nach dem die blonde Dame bei mir nun auch mit Ihrem TV Programm eingezogen ist stand ich genau vor dem selben Problem und freue mich riesig diesen Beitrag nach langem suchen gefunden zu haben.
Ich war schon völlig entnervt das bei einem neuen Gerät im Haus wieder ein anderes nicht geht.

Danke für die Lösung...Das mußte mal gesagt werden. :D

Der SpreeHead
spreehead
Frischling
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 16. Okt 2010, 15:06
Produkt: Alice Light

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon juha » So 20. Feb 2011, 14:16

Hallo Zusammen,

ist es mittlerweile möglich - die Alice Tv Box direkt an die Fritzbox zu schließen und damit auf das ALive Modem zu verzichten? Ich würde gerne ein Gerät einsparen.

Grüße
juha
juha
Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 19:57

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon bhv » So 20. Feb 2011, 15:24

@juha
Nein!
O2 Blue All-in L Online
Benutzeravatar
bhv
Semi-Profi
 
Beiträge: 807
Registriert: Di 16. Feb 2010, 13:55
Produkt: kein Alice

Re: FritzBox 7270 mit Sipgate und HomeTV

Beitragvon vector2a » So 20. Feb 2011, 22:33

Doch, geht. Aber nur mit Freetz-Firmware und einiger Bastelei.
Anleitungen dazu u.a. im ip-phone-forum und im hansenet-user-forum. use the google, luke.
Bitte immer angeben: Tarif (Analog/ISDN/S/M/L), DSL-Modem von Alice, ggfs. Router, ggfs. Telefonhardware.
z.B.: Alice Fun ISDN, Sphairon Turbolink IAD, D-Link DI-524, Teledat 2a/b
Danke!
Benutzeravatar
vector2a
Profi
 
Beiträge: 1861
Registriert: So 28. Dez 2008, 02:16
Wohnort: Hamburg
Produkt: Alice Fun


Zurück zu Telefon / Telefonanlagen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.