Netgear WNR2000 WLAN-Router installieren

Netgear WNR2000 WLAN-Router installieren

Beitragvon Gabriele » Mo 30. Sep 2013, 10:26

Liebe Community, leider wurde ich hier mit meinem Problem nicht fündig und daher wende ich mich hilfesuchend an Sie.

Ich setze das Siemens ADSL C2-010-I unter Windows7 ein und komme per Kabel einwandfrei ins Internet. Da ich nun ein internetfähiges TV habe, wollte ich mir ein WLAN-Netz aufbauen. Der Verkäufer bei S***** empfahl mir den Netgear N300 WNR2000. Die Installation sollte ganz einfach sein. Nun bin ich sein Tagen am verzweifeln. Ich habe mich bei allen Versuchen genau an die mitgelieferte Bedienungsanleitung gehalten, komme aber mit dem zwischen Modem und Computer geschalteten WLAN-Router nicht ins Internet. Nehme ich ihn wieder raus, klappt es wieder einwandfrei. Ich hatte in meiner Verzweiflung sogar das vorhandene Netzwerk gelöscht und neu eingerichtet.

Was mache ich falsch? Über verständliche Tipps würde ich mich riesig freuen. Viele Grüße Gabriele
Gabriele
Frischling
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 10:22



Re: Netgear WNR2000 WLAN-Router installieren

Beitragvon sykes » Mo 30. Sep 2013, 10:59

Du hast den LAN-Port des Siemens mit dem Internet-Port des Netgear verbunden?

Wenn Du Dich auf der Routeroberfläche des Netgear anmeldest, müsste irgendwo eine Statusseite auftauchen, aus der man ersehen kann, ob der Router die Verbindung in das Internet herstellen kann. Gibt es dort irgendwelche Fehlerhinweise?
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit bestehenden oder künftigen Rechtschreibregeln sind nicht beabsichtigt und rein zufällig.
Benutzeravatar
sykes
Profi
 
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 21:15
Produkt: Alice Fun Speed

Re: Netgear WNR2000 WLAN-Router installieren

Beitragvon Gabriele » Mo 30. Sep 2013, 21:04

Hallo sykes,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort. Leider schaffe ich es nicht, mich nicht auf der Routeroberfläche anzumelden. Die in der Anleitung genannte Adresse http://routerlogin.net wird nicht gefunden (auch nicht mit WWW). Dafür bekomme ich regelmäßig die Meldung Fehler 651 wenn die erneute Anwahl gestartet war. Mittlerweile habe ich die Kabelverbindung vom Modem zum Router getauscht, ohne eine Veränderung zu erreichen. Dabei sieht der Start vom Router immer so vielversprechend aus. Power-Leuchte nach Start orange, Internet- und Port-4-Leuchte erst grün; verlöschen wieder und zum Schluss ist alles außer der Internet-Leuchte grün (bzw. WLAN=blau). Wo könnte der Wurm stecken?
Bitte mich in einfachen Schritten instruieren. LG Gabriele
Gabriele
Frischling
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 10:22

Re: Netgear WNR2000 WLAN-Router installieren

Beitragvon sykes » Mo 30. Sep 2013, 22:57

Ohne Zugriff auf die Routeroberfläche kann man dem Router nicht die Zugangsdaten für das Internet beibringen. Stellt der Router die Internetverbindung nicht her, kommen weder Fernseher noch PC in das Internet.

Der PC ist mit seinem LAN-Port per Kabel mit einem LAN-Port des Netgear verbunden?

Tippe in der Adresszeile des Browsers anstelle "www.routerlogin.net" mal "192.168.1.1" (ohne die "Anführungszeichen") ein.
Meldet sich der Router dann nicht, dann müsstest Du mal eine Eingabeaufforderung öffnen un einen Befehl eintippen. Wie das geht, erkläre ich Dir, wenn Du angibst, welches Betriebssystem Dein PC hat?
Interpunktion und Orthographie dieses Beitrages sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit bestehenden oder künftigen Rechtschreibregeln sind nicht beabsichtigt und rein zufällig.
Benutzeravatar
sykes
Profi
 
Beiträge: 1105
Registriert: Mi 1. Dez 2010, 21:15
Produkt: Alice Fun Speed

Re: Netgear WNR2000 WLAN-Router installieren

Beitragvon Undertaker » Mo 30. Sep 2013, 23:15

sykes hat geschrieben:Wie das geht, erkläre ich Dir, wenn Du angibst, welches Betriebssystem Dein PC hat?

:wink: Na dann leg mal los --->
Gabriele hat geschrieben:Ich setze das Siemens ADSL C2-010-I unter Windows7 ein und komme per Kabel einwandfrei ins Internet.


@Gabriele
Gabriele hat geschrieben:Dafür bekomme ich regelmäßig die Meldung Fehler 651

Der Fehler 651 ist eine Meldung von deiner BBV mit dem Siemens C2-010-I. Dein Netgear und das Siemens haben übrigens die gleiche IP, die 192.168.1.1, das kann zu Konflikten führen. Die "DFÜ Meldung 651" läßt vermuten das du das Siemens nicht zum Router umkonfiguriert hast.

Du solltest das Netzwerkkabel mit dem dein Rechner jetzt mit dem Siemens verbunden ist mal nur mit einem LAN Port des Netgear verbinden um ihn zu konfigurieren, dafür brauchst du ja keine Internetverbindung, einfach im Netgear deine Alice Zugangsdaten (VorwahlTelefonnummer) ohne oder mit beliebigem Passwort eintragen und abspeichern. Dann mit dem zweiten Netzwerkkabel den Internet-Port des Netgear mit dem LAN Port des Siemens verbinden und die vorhandene BBV als Standardverbindung deaktivieren oder löschen denn ab jetzt soll ja der Netgear Router die Verbindung herstellen.

Wenn die Internetverbindung mit dem Netgear hergestellt wird kannst du das WLAN einrichten und deinen Smart TV einbinden.

Ein Handbuch sollte beim Netgear in irgendeiner Form (Einrichtings-CD) dabei sein, ansonsten gibt es hier eine sehr ausführliche Anleitung bei YouTube, aber in deinem Fall sollte es erst mal reichen die Zugangsdaten einzutragen und das WLAN einzurichten.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3552
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: Netgear WNR2000 WLAN-Router installieren

Beitragvon Gabriele » Do 3. Okt 2013, 11:55

@all, vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe. Mit der Beschreibung und noch ein klein wenig Internetrecherge hat es nun geklappt und ich kann jetzt endlich auch meinen TV über WLAN anschließen.

Viele Grüße Gabriele
Gabriele
Frischling
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Sep 2013, 10:22


Zurück zu Modem / Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron