Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon willtell » Mi 1. Dez 2010, 14:51

Hallo zusammen,

Ich habe diese Homebox von Alice 3232 neu bekommen wegen Vertragsänderung.
Dieses Gerät besitzt 2 ISDN Anschlüsse nämlich einen Stecker und einen Anschluss zum Kabel stecken.
An meinem alten AID Saiphron waren wenigstens 2 Stecker daran und meine 2 Telefone (die ich brauche) haben funktioniert.
Nun zu meiner Frage:
Wenn ich das eine Telefon an den Stecker und die andere an die Steckverbindung mit den 4 Kabeln anschließe kann ich dann beide Telefone normal nutzen?
Ich frage das vorher weil ich sonst das Kabel nicht auseinander mache zum montieren wenn es nicht gehen sollte, denn ich habe gehört, dass man irgendwie nur 1 Telefon anschließen könnte oder so etwas, ich hoffe das ist quatsch! vorher haben beide auch super funktioniert.

Danke im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
willtell
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 22:10
Produkt: Alice Fun



Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon Undertaker » Mi 1. Dez 2010, 15:01

Laut Beschreibung hat das IAD 3232 nur eine ISDN Teilnehmer-Schnittstelle. Bevor ich mir da das Kabel zerschneide würde ich mir lieber so einen Multiportverteiler besorgen, dann gibt es keine Probleme.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3494
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon willtell » Mi 1. Dez 2010, 15:08

Hallo,

erstens danke für deine Antwort.

Zweitens, ist das der Ernst, nur ein Telefon? Aber da sind ja 2 Anschlüsse, einer eben zum stecken und einer mit Stecker?

Drittens, so ein Verteiler geht dann ja auch in eine Buchse. Ein Telefon hab ich unten eines oben. Vorher war es so, dass ich mit beiden gleichzeitig eben Telefonieren konnte und auf beiden gleichzeitig angerufen werden konnte sprich es klingelt oben sowie unten (Ich hatte die Telefone am alten Modem auch separat jedes an einem isdn anschluss)

Nehmen wir an es ruft mich unten jemand an und ich nehme ab, dann müsste das obere ja gesperrt sein bzw. belegt wenn ich so mache oder nicht?? Das wäre ja nicht Sinn der Sache und schon gar nicht von ISDN.

MfG
willtell
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 22:10
Produkt: Alice Fun

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon Undertaker » Mi 1. Dez 2010, 15:15

willtell hat geschrieben:Das wäre ja nicht Sinn der Sache und schon gar nicht von ISDN.

Sinn der Sache bei ISDN ist es unter mehreren Rufnummern (MSN) ereichbar zu sein oder z.B eine Rufnummer dem privaten Anschluss und die andere einem beruflich genutzten Anschluss zuzuordnen. Wie du das ganze konfigurierst ist natürlich deine Sache, es klingelt immer das Telefon dem du die angerufene MSN zugewiesen hast.
willtell hat geschrieben:ist das der Ernst, nur ein Telefon?

Hast du die Funktion eines Multiportverteilers nicht verstanden?
willtell hat geschrieben:Aber da sind ja 2 Anschlüsse, einer eben zum stecken und einer mit Stecker?

Einer zum Stecken oder einer mit Stecker.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3494
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon willtell » Mi 1. Dez 2010, 15:42

Bei meinem alten Telefon habe ich einfach 1 Telefon an den einen Port gemacht und das andere an den anderen und ich konnte auf beiden angerufen werden (unter den beiden Rufnummern und der Hauptrufnummer).

Ich denke schon, es verteilt das Signal so, dass wenn ich angerufen werde, beide Telefone benutzt werden können. Meine Frage war aber ob ich dann noch mit beiden gleichzeitig Telefonieren kann, ich nehme mal an nein, da dieser Verteiler an einem ISDN Port ja alles hängt.

Weißt du, ich habe gewechselt weil es günstiger haben wollte sprich Vertrag auf 2 Jahre und weil ich endlich ein Gerät mit Router haben wollte und keine WLAN BRIDGE ( unglaublich...)
Ich musste mich immer über ein nerviges Tool einwählen, das entspricht wirklich keinen Standards.

Jetzt wurde mein Vertrag umgestellt und das Gerät ist da und es funktioniert wieder nichts.

- Die Pin zum Telefon freischalten geht nicht obwohl sie 100% richtig ist musste 30 Minuten anrufen bis ein Support Ticket erstellt worden ist, sie prüfen gerade, sprich das TELEFON geht noch gar nicht.
- Dann bekomme ich das Gerät und es hat nur 1 Steckmöglichkeit für den ISDN Stecker?? Warum das denn bitte???, das alte Gerät hatte auch einfach 2 Anschlüsse direkt und alles ging..., oben am Gerät war (wer das wollte) noch für die Kabel zum Stecken... .
- Jetzt les ich noch, das nur eines gehen soll??, ich werde es ausprobieren (wenn das Telefon endlich geht) einfach mit beiden, dann melde ich mich wieder :).

Weißt du, ich glaube, dass die Firmen das extra machen. Bei sämtlichen Freunden und Verwandten und in den letzten 15 Jahren unsere 3 Anbieter TELEKOM, AOL und jetzt ALICE funktioniert nach einem Wechsel immer etwas nicht.

Außer in meiner Zweitwohnung, KABELBW, da ist ein Techniker gekommen, hats angeschlossen und es funktioniert einwandfrei mit vollen 50mbits inkls Telefon und TV seit 2 Jahren.

Grüße
willtell
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 22:10
Produkt: Alice Fun

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon Undertaker » Mi 1. Dez 2010, 15:55

willtell hat geschrieben:Ich denke schon, es verteilt das Signal so, dass wenn ich angerufen werde, beide Telefone benutzt werden können. Meine Frage war aber ob ich dann noch mit beiden gleichzeitig Telefonieren kann, ich nehme mal an nein, da dieser Verteiler an einem ISDN Port ja alles hängt.

Wie du schon richtig erwähnt hast können beide Telefone benutzt werden wenn du angerufen wirst, das ist in der Gegenrichtung natürlich genauso. Also du könntest auch mit beiden gleichzeitig telefonieren, aber wer macht das schon. Stelle ich mir lustig vor mit zwei Telefonen, eines links am Ohr das andere rechts am Ohr und dann bloß nicht durcheinander kommen mit dem was man zu wem sagt. :mrgreen:
willtell hat geschrieben:Die Pin zum Telefon freischalten geht nicht obwohl sie 100% richtig ist musste 30 Minuten anrufen bis ein Support Ticket erstellt worden ist, sie prüfen gerade, sprich das TELEFON geht noch gar nicht.

Das ist nach einem Wechsel der Hardware ganz normal. In der Alice-Datenbank ist die PIN (bleibt immer gleich) immer an die Seriennummer des IAD gekoppelt. Die tauschen dann in der Datenbank nur die Seriennummer des alten IAD gegen die Seriennummer des neuen IAD. Anschließend wiederholst du die PIN-Eingabe und die Freischaltung sollte jetzt erfolgreich sein. Also gleich Alice-Hotline (0800 52 51 378 - kostenlos) anrufen und zur Technik durchstellen lassen mit der Fehlermeldung "PIN-Eingabe nach IAD-Tausch nicht möglich", dann wissen die was zu tun ist.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3494
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon willtell » Mi 1. Dez 2010, 16:01

Wie du schon richtig erwähnt hast können beide Telefone benutzt werden wenn du angerufen wirst, das ist in der Gegenrichtung natürlich genauso. Also du könntest auch mit beiden gleichzeitig telefonieren, aber wer macht das schon. Stelle ich mir lustig vor mit zwei Telefonen, eines links am Ohr das andere rechts am Ohr und dann bloß nicht durcheinander kommen mit dem was man zu wem sagt. :mrgreen:


Doch doch das geht, wenn man eine Freundin hat, die das Telefon ebenso benutzt während man selbst telefoniert ;). Hab ich das jetzt richtig verstanden, ich kann an einen Anschluss am Gerät einen Verteiler anschließen und trotzdem 2 verschiedene Telefonate führen oder angerufen werden während ich mit einem Telefon schon telefoniere?, oder nicht?

Das ist nach einem Wechsel der Hardware ganz normal. In der Alice-Datenbank ist die PIN (bleibt immer gleich) immer an die Seriennummer des IAD gekoppelt. Die tauschen dann in der Datenbank nur die Seriennummer des alten IAD gegen die Seriennummer des neuen IAD. Anschließend wiederholst du die PIN-Eingabe und die Freischaltung sollte jetzt erfolgreich sein. Also gleich Alice-Hotline (0800 52 51 378 - kostenlos) anrufen und zur Technik durchstellen lassen mit der Fehlermeldung "PIN-Eingabe nach IAD-Tausch nicht möglich", dann wissen die was zu tun ist.


Habe ja angerufen, leider bei der Hotline welche kostet ahhhhhhhhh!, ich werde Beschwerde einreichen und das Geld zurück fordern. Danke für die Nummer...
Sie haben mir versprochen das Problem anzugehen und mir das zurück zu rufen, bin ich mal gespannt!

Grüße
willtell
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 22:10
Produkt: Alice Fun

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon Undertaker » Mi 1. Dez 2010, 16:05

willtell hat geschrieben: Hab ich das jetzt richtig verstanden, ich kann an einen Anschluss am Gerät einen Verteiler anschließen und trotzdem 2 verschiedene Telefonate führen oder angerufen werden während ich mit einem Telefon schon telefoniere?, oder nicht?

Ja das geht, du mußt natürlich jedem Telefon seine eigene MSN zuordnen.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3494
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon willtell » Mi 1. Dez 2010, 16:11

Ich hab mich da schon eingelesen aber ich in schon überlastet :D, wärst du so nett mir kurz zu beschreiben was ich da machen muss?

Wäre nett.

Grüße
willtell
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 22:10
Produkt: Alice Fun

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon Undertaker » Mi 1. Dez 2010, 16:25

Da kann ich dir leider nicht bei helfen, ich kenne ja deine ISDN Telefone nicht. Aber die Bedienungsanleitung des jeweiligen Gerätes wird dir da bestimmt weiterhelfen können. Wenn du die beiden Telefone schon vorher gehabt hast und die funktioniert haben brauchts du eigentlich nichts verändern, du hast ja nur ein neues IAD bekommen und keine neuen Rufnummern.
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3494
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon willtell » Mi 1. Dez 2010, 17:03

So ist es
willtell
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 22:10
Produkt: Alice Fun

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon willtell » Do 2. Dez 2010, 16:36

So das Telefon wurde bei mir nun endlich freigeschaltet durch den richtigen PIN! und ich habe mir einen Multiverteiler geholt wie du es gesagt hast und es funktioniert so wie ich es mir vorstelle.

Grüße
willtell
Anfänger
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 25. Jan 2010, 22:10
Produkt: Alice Fun

Re: Homebox 3232, ISDN 1x Stecker und 1 mal Steckverbindung???

Beitragvon Undertaker » Do 2. Dez 2010, 18:09

willtell hat geschrieben:es funktioniert so wie ich es mir vorstelle.

So soll es ja auch sein, danke für die Rückmeldung. :D
Undertaker
Undertaker
Moderator
 
Beiträge: 3494
Registriert: Mo 26. Okt 2009, 17:41
Produkt: Alice Light


Zurück zu Modem / Router

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Der Prepaidkarten Markt bietet mittlerweile eine Vielzahl an Produkten. Diese Webseite hilft Ihnen dabei die Prepaid Karten zu vergleichen und die fr Sie passende zu finden.